Halterung
Abstand
Logo Abstand Home Abstand Abstand Inhouse-Seminar Abstand Abstand Abstand
Linie2
Linie3
Abstand Abstand Abstand
Abstand Bild1 Head Abstand Bild2 Head Abstand Bild3 Head
Wissen ist Zukunft Abstand
Abstand Halterung

Ihr Nutzen:

Sie erfahren, welche Vorschriften vor und beim Abschluss sowie hinsichtlich der Inhalte des Arbeitsvertrages zu beachten sind.
Sie lernen die Grundzüge der wichtigsten arbeitsrechtlichen Gesetze und deren Anwendung in der betrieblichen Praxis kennen.

Sie bekommen einen Überblick über die Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien.

Sie lernen die verschiedenen Möglichkeiten der Beendigung von Arbeitsverhältnissen kennen sowie die arbeitsrechtlichen Vorschriften, die dabei jeweils zu beachten sind.
Sie erhalten einen umfassenden Einblick in das Kündigungs-schutzrecht und lernen dabei alle Kündigungsarten und deren Besonderheiten (Formerfordernisse) kennen.

Wer an diesem Seminar teilnehmen sollte

Das Seminar richtet sich an Arbeitgeber, Führungskräfte, Leiter und Mitarbeiter der Personal- und Rechtsabteilungen, Personal-verantwortliche sowie an Betriebs- bzw. Personalräte. Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind gem. § 37 Abs. 6 BetrVG / § 46 Abs. 6 BPersVG erforderlich. Dieses zweitägige Kompaktseminar ist auch für Einsteiger mit wenigen bzw. keinen Kenntnissen zugeschnitten und ideal für alle, die sich schnell in das Thema einarbeiten wollen. 


Dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung?

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dieses Seminare in Ihrem Haus durchzuführen. Das bedeutet: Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Situation und Ihren Bedarf und erstellen Ihnen unverbindlich und kostenfrei ein Angebot, welches passgenau auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Hier erfahren Sie mehr


Der neue PfA-Infodienst
Infodienst jetzt abbonieren!



Grundlagen des Arbeitsrechts

Erfahren Sie das Wichtigste zu:

Grundzüge des Arbeitsrechts
- Normenpyramide
- Kernbegriffe
- Unterscheidung Kollektives und Individualarbeitsrecht
- Tarifbindung du Anwendung von Tarifverträgen ohne Tarifbindung

Anbahnung von Arbeitsverhältnissen
- Diskriminierungsfreie Gestaltung von internen und externen Stellenausschreibungen
- Vorstellungsgespräche, Tests, Interviews sowie Fragerecht des
Arbeitgebers versus Arbeitnehmerdatenschutz
- Form und Regelungen von Arbeitsverhältnissen
- AGB-Kontrolle: Die einzelnen Klauseln eines Arbeitsvertrags und deren Folgen
- Besondere Ausgestaltung von Arbeitsverhältnissen: Befristung, Teilzeit, Leiharbeit
- Abgrenzung zu freier Mitarbeit und Selbstständigkeit; Stichwort Scheinselbstständigkeit und deren Folgen

Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien
- Die Arbeitspflicht als Hauptpflicht des Arbeitnehmers
- Art, Ort und Umfang der Arbeitsleistung
- Arbeitsentgelt als Hauptpflicht des Arbeitgebers; Zielvereinbarungen und leistungsorientierte Vergütung unter Beachtung des AGG
- Nebenpflichten im Arbeitsverhältnis
- Unterschiedliche Bonus- und Prämienmodelle
- Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
- flexible Arbeitszeiten; Urlaub (Zwangsurlaub); Kurzarbeitergeld und Transferleistungen der Bundesagentur für Arbeit

Änderung und Anpassung bestehender Arbeitsbedingungen
- Ausübung und Reichweite des arbeitgeberseitigen Direktionsrechts
- Versetzung und Umgruppierung
- Änderungskündigung
- Streichung / Kürzung von Boni und Zulagen; Entgeltsenkung

Beendigung von Arbeitsverhältnissen
- Einvernehmliche Beendigung von Arbeitsverträgen; Stichwort: Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag
- Abmahnung
- Die verschiedenen Kündigungsformen und ihre praktische Relevanz allgemeiner Kündigungsschutz und Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz
- Wesentliche Voraussetzungen einer wirksamen Kündigung: Fristen/Form/Inhalt und Zugang der Kündigung; Schriftformerfordernis nach § 623 BGB
- Ablauf eines Kündigungsschutzprozesses und erfolgreiche Prozesstaktik
- Sozialrechtliche Konsequenzen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses
- Beteiligungsrechte des Betriebs- bzw. Personalrats

Besonderer Kündigungsschutz bestimmter Arbeitnehmergruppen
- Mutterschutzgesetz / Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz /
Pflegezeitgesetz
- Schwerbehinderte
- Auszubildende
- Betriebsratsmitglieder und andere Organe der Betriebsverfassung
- Anhörungsverfahren bei Arbeitnehmern mit besonderem
Kündigungsschutz

Worum es in diesem Seminar geht

Erfolgreiche Personalarbeit setzt fundiertes, immer wieder überprüftes Wissen im Arbeitsrecht voraus. Nur so können Sie in arbeitsrechtlich relevanten Situationen sicher entscheiden.

Einen Schwerpunkt dieses Grundlagen-Seminars bildet die Anbahnung von Arbeitsverhältnissen, bei dem insbesondere Fragen zur internen und externen Stellenausschreibung geklärt, Leitgrundsätze für diskriminierungsfreie Vorstellungsgespräche und Tests gegeben und der Umfang, aber auch die Grenzen des arbeitgeberseitigen Fragerechts aufgezeigt werden. Ein weiteres zentrales Thema stellen die Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien dar. Intensiv gehen wir dann auf die rechtskonforme Beendigung von Arbeitsverhältnissen ein. In diesem Zusammenhang  werden die Voraussetzungen einer Abmahnung ebenso erläutert wie  Inhalt, Formen und Fristen der Kündigung. Eignen Sie sich aber nicht nur unentbehrliches Faktenwissen an, sondern lernen Sie personalpolitische Entscheidungen in übergreifenden Zusammenhängen zu sehen und problemlösende Strategien einzuüben.

Die Vermittlung der Lerninhalte des Seminars erfolgt selbstverständlich unter Berücksichtigung der wichtigsten arbeitsrechtlichen Gesetze und der gefestigten Rechtsprechung. Profitieren Sie zudem von den langjährigen Erfahrungen und wertvollen Tipps unserer Referenten.

Angesichts der äußerst umfangreichen Materie des Arbeitsrechts lassen wir uns didaktisch-methodisch von den Prinzipien der Stoffreduktion und Repräsentation der Einzelfallgestaltung leiten. Mit Hilfe besonders anschaulicher Beispiele orientieren wir uns bei der Wissensvermittlung immer und immer wieder an der konkreten Praxis des Arbeitsrechts.

Hochwertige, didaktisch sehr gut aufbereitete Tagungsunterlagen garantieren Ihnen ein müheloses Verfolgen des Vortrags: Sie müssen kaum etwas mitschreiben und können sich ganz auf den angesprochenen Sachverhalt konzentrieren. Wichtige Gesetzesauszüge, Checklisten, Muster-Formulierungen und natürlich das Seminarskriptum selbst dienen Ihnen später als nützliches Nachschlagewerk in der täglichen Personalarbeit.

Nach dem Besuch dieses Grundkurses empfehlen wir Ihnen je nach Ihrer konkreten Funktion und Position im Unternehmen den Besuch vertiefender Seminare z.B. „Update Arbeitsrecht“.

Auch der Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus anderen Betrieben ermöglicht es, Grundlagen des Arbeitsrechts aus verschiedenen Perspektiven zu erörtern.

Druckversion

>> Seminarinhalte
ausdrucken

Seminarorte und Termine


Mittwoch-Donnerstag 12.-13.07.2017
in München im Eden Hotel Wolff

Mittwoch-Donnerstag 23.-24.08.2017
in Hannover im Mercure Hotel Hannover City

Dienstag-Mittwoch 19.-20.09.2017
in Düsseldorf im Living Hotel Düsseldorf

Mittwoch-Donnerstag 18.-19.10.2017
in Heidelberg im Marriott Hotel

Mittwoch-Donnerstag 22.-23.11.2017
in Köln im art´otel cologne

Mittwoch-Donnerstag 06.-07.12.2017
in Hamburg im Lindner Hotel Am Michel

Dienstag-Mittwoch 23.-24.01.2018
in Frankfurt am Main im Holiday Inn Airport Hotel

Dienstag-Mittwoch 13.-14.03.2018
in München im Novotel München City

Dienstag-Mittwoch 17.-18.04.2018
in Berlin im Victors Hotel

Seminardauer

zweitägiges Seminar

Seminarbeginn erster Tag

9.30 Uhr

Seminarende letzter Tag

17.00 Uhr


Referenten

Erfahrene Richter aus allen Instanzen der Arbeitsgerichtsbarkeit, versierte Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht. Alle Referenten verfügen über eine langjährige und überdurchschnittlich erfolgreiche Schulungserfahrung. 

Seminargebühren

Die Seminargebühren betragen
€ 900,00 zzgl. MwSt. Im Seminarpreis enthalten sind die Mittagessen, die Tagungsgetränke, die Kaffeepausen, Snacks zu den Kaffeepauseen sowie die umfangreichen Seminarunterlagen und das Abendessen am ersten Seminartag.


Noch Fragen?


Buchungsnummer
33500

Home::Über uns::Seminare::Inhouse-Seminare::Rund ums Seminar ::Service & Recht ::Kontakt

| Impressum | Nutzungsbedingungen |
© 2017 | PfA-Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH, Zur Mühle 2-4, 50226 Frechen Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben, Inhalte usw. ohne Gewähr!

seminar arbeitsrecht; ARBEITSRECHT fortbildung arbeitsrecht