Halterung
Abstand
Logo Abstand Home Abstand Abstand Inhouse-Seminar Abstand Abstand Abstand
Linie2
Linie3
Abstand Abstand Abstand
Abstand Bild1 Head Abstand Bild2 Head Abstand Bild3 Head
Wissen ist Zukunft Abstand
Abstand

Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über die wesentlichen Grundlagen des BetrVG und können dieses Wissen in der Praxis anwenden.
Sie erhalten einen Überblick über die Rechte, Aufgaben und die Pflichten des Betriebsrats.

Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Arten der Mitbestimmung des Betriebsrats.

Sie lernen die wichtigsten Mitwirkungs- und Beteiligungsrechte des BR kennen.

Das zweitägige Seminar richtet sich an Arbeitgeber, Führungs-kräfte, Leiter und Mitarbeiter der Personal- und Rechts-abteillungen, Personalverant-wortliche sowie an Betriebs- und Personalräte. Das Seminar ist auch auf Einsteiger mit wenigen bzw. keinen Kenntnissen zugeschnitten und optimal für alle, die sich schnell in das Thema Betriebsverfassungs-recht einarbeiten wollen. Die in dem Seminar vermittelten Kenntnisse sind gem. § 37 Abs. 6 BetrVG / § 46 Abs. 6 BPersVG erforderlich.


Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dieses Seminare in Ihrem Haus durchzuführen. Das bedeutet: Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Situation und Ihren Bedarf und erstellen Ihnen unverbindlich und kostenfrei ein Angebot, welches passgenau auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Hier erfahren Sie mehr


Noch Fragen?


Seminargebühren

Die Seminargebühren betragen nur
€ 950,00 zzgl. MwSt. Im Seminarpreis enthalten sind die Mittagessen, die Tagungsgetränke, die Kaffeepausen, das Abendessen am ersten Seminartag sowie die umfangreichen Seminarunterlagen und Checklisten.


Grundkurs Betriebsverfassungsrecht Teil I

Erfahren Sie das Wichtigste zu:


Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts
- Grundbegriffe des Betriebsverfassungsgesetzes
- Beschreibung von Rechten und Pflichten im BetrVG
- Abgrenzung zum Individualarbeitsrecht
- Der richtige Umgang mit Gesetzen, Urteilen und Kommentaren in der Praxis
- Arbeitsrechtliche Grundbegriffe und ihre Bedeutung

 Die Sonderstellung des Betriebsratsmitglieds im BetrVG
- Verhältnis von persönlichen Arbeitspflichten zu den Betriebsratsaufgaben
- Besonderer Kündigungsschutz
- Entgeltfortzahlung während der Betriebsratsarbeit
- Freistellung von der Arbeit im Rahmen der Betriebsratstätigkeit
- Schulung von Betriebsratsmitgliedern
- Pflicht zur Geheimhaltung
- Haftung von Betriebsratsmitgliedern

 Geschäftsführung und Organisation des Betriebsrats
- Rechte und Pflichten von Betriebsratsvorsitzendem und Stellvertretern
- Die Geschäftsordnung und Sprechstunden
- Betriebs– und Abteilungsversammlungen
- Bereitstellung von Räumen, Sachmitteln und Büropersonal

 Einführung in die Beteiligungsrechte des Betriebsrats
- Allgemeine Aufgaben des Betriebsrats
- Kontrollaufgaben
- Informationsrechte des Betriebsrats
- Beratungs-, Vorschlags-, und Initiativrecht
- Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte
- Personelle Beteiligungsrechte
- Anhörungsrechte

 Die Betriebsratsarbeit effektiv und fehlerfrei bewältigen
- Die Beschlussfassung des Betriebsrats
- Voraussetzungen einer wirksamen Beschlussfassung
- Beispiele für zulässige und unzulässige Beschlussfassung
- Folgen nichtiger Betriebsratsbeschlüsse
- Form und Inhalt des Sitzungsprotokolls

 Die Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten
- Betriebliche Ordnung, Arbeitszeit, Überstunden, Arbeitsentgelt, Urlaub, Arbeits– und Gesundheitsschutz, technische Überwachung
- Betriebliche Lohngestaltung / Gruppenarbeit
- Initiativrecht des Betriebsrats
- Durchführung des Einigungsstellenverfahrens

Die Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten
- Personalplanung und Beschäftigungssicherung
- Interne und externe Stellenausschreibungen
- Einstellungen, Versetzungen, Ein- und Umgruppierungen
- Rechtsfolgen bei Zustimmungsverweigerung
- Beteiligungen bei Kündigungen gem. § 102 BetrVG
- Verletzung der Beteiligungsrechte durch den Arbeitgeber

Mitbestimmung in wirtschaftlichen Angelegenheiten
- Wann liegt eine Betriebsänderung vor?
- Grundlagen zu Interessenausgleich und Sozialplan

Worum es in diesem Seminar geht


Von der Rechtsstellung und Mitbestimmung über die zielführende Organisation Ihrer Betriebsratstätigkeit bis zum Umgang mit Beschwerden aus der Belegschaft: In unserem umfangreichen Praxis-Seminar wird Ihnen das passende Rüstzeug an die Hand gegeben. Sie erhalten einen praxisnahen Überblick über sämtliche Ihrer Mitbestimmungsrechte in personellen, sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten, bekommen konkrete Tipps und können bei der Gelegenheit Ihr Wissen auffrischen und individuelle Fragen und Probleme aus Ihrem Alltag als Betriebsrat ansprechen.

Das Seminar ist sowohl für Personalverantwortliche als auch für Betriebsräte konzipiert, die sich in ihrem jeweiligen Tätigkeitsfeld die Grundlagen im Betriebsverfassungsrecht aneignen und erste praxisorientierte Kenntnisse hinsichtlich der wichtigsten betriebsverfassungsrechtlichen Vorschriften und Bestimmungen erlangen möchten.


Druckversion

>> Seminarinhalte
ausdrucken

Seminarorte und Termine

Dienstag-Mittwoch 06.-07.02.2018
in Köln im artótel cologne

Mittwoch-Donnerstag 21.-22.03.2018
in Berlin im Park Inn Hotel Alexanderplatz

Mittwoch-Donnerstag 25.-26.04.2018
in Fankfurt am Main im Mövenpick Hotel Frankfurt City

Mittwoch-Donnerstag 17.-18.05.2018
in Hamburg im Lindner Hotel Am Michel

Dienstag-Mittwoch 19.-20.06.2018
in München im AZIMUT Hotel Munich

Mittwoch-Donnerstag 28.-29.06.2018
in Düsseldorf im Derag Living Hotel

Dienstag-Mittwoch 03.-04.07.2018
in Leipzig im The Westin Hotel

Dienstag-Mittwoch 10.-11.07.2018
in Essen im Welcome Hotel Essen

Seminardauer

zweitägiges Seminar

Seminarbeginn erster Tag

9.30 Uhr

Seminarende letzter Tag

17.00 Uhr


Referenten

Erfahrene Richter aus allen Instanzen der Arbeitsgerichtsbarkeit, versierte Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht. Alle Referenten verfügen über eine langjährige und überdurchschnittlich erfolgreiche Schulungserfahrung. 

Buchungsnummer
38700

ihr nutzen

Home::Über uns::Seminare::Inhouse-Seminare::Rund ums Seminar ::Service & Recht ::Kontakt

| Impressum | Nutzungsbedingungen |
© 2016 | PfA-Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH, Zur Mühle 2-4, 50226 Frechen Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben, Inhalte usw. ohne Gewähr!