Halterung
Abstand
Logo Abstand Home Abstand Abstand Inhouse-Seminar Abstand Abstand Abstand
Linie2
Linie3
Abstand Abstand Abstand
Abstand Bild1 Head Abstand Bild2 Head Abstand Bild3 Head
Wissen ist Zukunft Abstand
Abstand Halterung

Rund ums Seminar
Seminarorte - Lernen an den schönsten Orten Deutschlands
Unsere Seminarorte haben wir nach Möglichkeit gleichmäßig über ganz Deutschland verteilt, um Reisekosten und -zeiten so niedrig wie möglich zu halten. Eine gute verkehrtechnische Anbindung und Erreichbarkeit war uns bei der Planung besonders wichtig.

Zugleich haben wir vornehmlich solche Städte ausgesucht, die auf Grund ihrer Geschichte, Kultur, Lage und Umgebung für unsere Seminarteilnehmer einen besonderen Reiz und hohen Freizeitwert besitzen. Vom Timmendorfer Strand an der Nordsee über die moselfränkische Landschaft (Traben-Trarbach) bis zum Bodensee (Lindau) haben wir für Sie die attraktivsten Orte ausgewählt.

Freuen Sie sich nach Seminarende auf mannigfaltige Möglichkeiten des angenehmen Zeitvertreibs, sei es in Form von Besichtigungen historischer Bauwerke und Denkmäler, Theater- und Opernbesuche, oder entspan-nen Sie einfach in der angenehmen Atmosphäre eines Cafés.

Seminarhotels
Unsere Seminarhotels haben wir für Sie mit großer Sorgfalt ausge-sucht. Mehrere Maßstäbe haben wir dabei angelegt, ob ein Hotel zum idealen Tagungsort für Sie als Teilnehmer unserer Veranstaltungen wird: die Lage, die problemlose Verkehrsanbindung, die Tagungs-räume, das technische Equipment, die Zimmerausstattung und nicht zuletzt die Küche. Die Spannbreite der Lernatmosphären reicht vom „Tagen in reizvoller Landschaft“ bis zum „Arbeiten mitten im historischen Stadtkern“.

Großen Wert haben wir darauf gelegt, dass das Hotel über helle und großzügige Tagungsräume mit modernster Konferenztechnik verfügt, die ein bequemes und konzentrie-rtes Arbeiten möglich machen. Ihre Zimmer sind individuell, modern und gemütlich eingerichtet, so dass es Ihnen nicht schwerfallen wird, sich wohl und behaglich zu fühlen.

Zur Ausstattung zählen neben Telefon und Satelliten-TV selbstverständlich Internetzugang bzw. Modem-Anschluss. Die Hotels verfügen meist auch über eine Wellness-Anlage mit Pool, Sauna und Solarium oder eine Sonnenterrasse, die im Sommer besonders zur Entspannung einlädt.  

Auch auf Servicefreundlichkeit und zuvorkommendes Personal haben wir bei der Auswahl der Häuser geachtet. Je nach Tagungsort lassen kulturelle Veranstaltungsange-bote, historische Sehenswürdigkeiten oder die landschaftliche Umgebung in der Freizeit wirklich niemals Langeweile aufkommen. .  Lindner Leipzig

Nicht zuletzt besitzen alle ausgewählten Tagungshotels eine ausgezeichnete Küche, die Sie mit kulinarischen Abwechselungen und heimischen Gerichten überraschen wird. Und das reichhaltige und gesunde Frühstücksbuffet sorgt für einen guten Start in den neuen Seminartag.

Betreuung von Anfang an
Ihre Betreuung vor Ort übernimmt je nach Teilnehmerzahl Ihres Seminars neben dem Referenten eine unserer freundlichen Veranstaltungsassistentinnen. Diese sorgt für einen reibungslosen Seminarablauf und kümmert sich hierzu um alle nichtfachlichen Belange der Veranstaltung. Doch ganz gleich, ob Sie sich an diese Assistentin oder lieber direkt an Ihren Referenten wenden, für alle PfA-Seminare gilt: Wir sind vor Ort für Sie da!

Scheuen Sie sich daher bitte nicht, unsere Mitarbeiter am Veran-staltungsort auf alle Ihre Fragen, Anliegen und Wünsche anzu-sprechen, und zwar ganz gleich, ob diese inhaltliche oder organisa-torische Aspekte des Seminars betreffen. Während Sie sich ganz auf Ihre Seminarinhalte konzentrieren, kümmern wir uns um all das, was außerhalb des Seminars zu regeln ist.

Von Ihrem Eintreffen am Seminarort an bis hin zu Ihrer Abreise helfen wir Ihnen gerne bei etwaigen Problemen mit dem Hotel, stehen Ihnen auch bei sonstigen Schwierigkeiten mit Rat und Tat zur Seite und versorgen Sie mit interessanten Tipps für Ihre Freizeitgestaltung vor Ort. Wenn es Zeit und Wetter zulassen, führen wir Sie auch durch das von uns organisierte attraktive Rahmenprogramm Ihrer jeweiligen Veranstaltung.

Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt
Da wir wissen, das ARBEIT nur das halbe Leben ist, legen wir großen Wert auf Ihre Ernährung. Daher sorgen wir bei jedem unserer Seminare zur Mittagszeit mit einem ausgewählten Lunch für Ihr Wohl, entweder als Buffet oder als 3-Gang-Menü. Übernachten Sie bei mehrtägigen Veranstaltungen in einem unserer Seminarhotels, versorgen wir Sie zudem mit einem reichhaltigen

Frühstück und einem gemeinsamen Abendessen, bei dem Sie Ihre Referenten und die anderenTeilnehmer besser kennenlernen und den Gedankenaustausch des Tages fortsetzen können. In den beiden Kaffeepausen der Seminveranstaltung bieten wir Ihnen warme und kalte Snacks, frisches Obst und eine Auswahl an Getränken an.


Umfangreiche Seminarunterlagen
Ihre Seminarunterlagen sind uns wichtig. Anhand der Lehrmaterialien, die wir Ihnen zu Beginn und während der Veranstaltung aushändigen, sollen Sie nicht nur den Ausführungen Ihres Referenten leichter folgen können. Die Unterlagen sollen Ihnen auch dabei helfen, das neu erworbenene Seminarwissen jederzeit nachzubereiten und wieder auffrischen zu können. Wir legen großen Wert auf die Verwendung von verständlichen, gut strukturierten Unterlagen.

Diese ersetzen den Vortrag des Referenten zwar nicht , festigen aber in bestmöglicher Weise das Erlernte. Je nach angewandter Lehrmethodik arbeiten unsere Referenten mit zahlreichen Materialien und Handreichungen wie Skript, Checklisten, Handlungsschemata und Lösungsskizzen.

Unsere Referenten
Die Referenten für unsere Seminare wählen wir aus dem Kreis renommierter, praxiserfahrener Arbeits- und Wirtschaftsrechtler aus, die darüber hinaus eine langjährige und überdurchschnittlich erfolgreiche Schulungserfahrung als Kernkompetenz vorweisen können. Auch ein herausragendes Maß an Wirtschafts- und Industrieerfahrung, das über reines Rechtswissen hinausführt, ist neben umfangreicher Vortragstätigkeit unabdingbar. Zur Gruppe der PfA-Referenten gehören damit Rechtsanwälte der bundesweit angesehensten wirtschafts- und arbeitsrechtlichen Spezialkanzleien.

Aber auch erfahrene und vortragsgeübte Richter aller Instanzen der Arbeits-gerichtsbarkeit gehören zum Referentenstamm der PfA. Je nach Veranstal-tungsinhalt werden auch andere betriebliche Praktiker zu speziellen The-men (z.B. Steuer-, Sozialrechtsexperten, Mitglieder aus Ministerien und Verbänden) als Dozenten eingesetzt. Bei der Rekrutierung der Referenten lassen wir uns von der obersten Maxime, den wirklich "Besten" für Sie und Ihre Bildungserfordernisse auszuwählen, leiten.

Weitere Infos rund ums Seminar
Wann beginnen die Veranstaltungen, und wie sieht der Seminarablauf aus?
Eintägige Seminare beginnen um 9.00 Uhr und enden gegen 17.00 Uhr. Die Veranstaltungen werden für ein gemeinsa-mes Mittagessen und zwei Kaffeepausen unterbrochen. Für mehrtägige Seminare gilt folgendes Zeitraster: 

Erster Seminartag:  
9.00 Uhr: Begrüßungskaffee 
9.30 Uhr: Seminarbeginn
11:00 Kaffeepause
12.30 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr: Fortsetzung des Seminars
15.30 Uhr Kaffeepause
17.30 Uhr: Endes des ersten Tages
Rahmenprogramm am Abend

 Weitere Seminartage:
9.00 Uhr: Fortsetzung des Seminars
10.30 UhrKaffeepause
12.30 Uhr: Mittagessen
15.00 Uhr Kaffeepause
17.00 Uhr: Ende des Seminartages


Seminarunterlagen

Zu den umfangreichen Seminarunterlagen gehört selbstverständlich das Skriptum zum behandelten Thema inklusive der wichtigsten Beschlüsse und Änderungen des Gesetzgebers und auszugsweise der richterlichen Entscheidungen. (Gesetzestexte müssen Sie daher nicht mitbringen!) Musterverträge, Checklisten und Formularentwürfe sollen Ihnen zudem helfen das neu Gerlernte effektiv und rechtssicher im betrieblichen Alltag umzusetzen.

Unser besonderes Serviceplus

Individuelle Beratung, besondere Wünsche, Übernachtungsbuchung, Abrechnung mit dem Hotel, Organisation Ihrer An- und Abreise, aufmerksame Veranstaltungsbetreuung, ein interessantes Rahmenprogramm und vieles mehr. Bei uns stehen Service und Dienstleistung ganz im Vordergrund. Denn wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind! 

Gibt es ein Rahmenprogramm bei den Seminaren?
Nach einem langen Seminartag ist Ent-spannung angebracht. Gerne möchten wir dazu beitragen! Deshalb lassen wir uns etwas für Sie einfallen: Sowohl bei unseren dreitägigen als auch bei unse-ren zweitägigen Seminaren laden wir Sie zu einem interessanten und abwechs-lungsreichen Rahmenprogramm ein. Bei Weinproben, Grillabenden oder leckeren Menüs bietet sich immer wieder die Mög-lichkeit, mit den Referenten oder anderen Seminar-Teilnehmern Erfahrungen auszu-tauschen. Gerne begrüßen wir auch Teilnehmer, die zu Hause übernachten, in dieser gemütlichen Runde. Die Teilnah-me an unseren Events ist aber selbst-verständlich freiwillig. Begleitet werden diese Veranstaltungen entweder durch unsere Referenten selbst oder unsere kompetenten Seminar-Begleiter/-innen organisieren den Abend für Sie.

Wenn Sie im Tagungshotel übernachten wollen

Sollten Sie im Tagungshotel übernachten wollen, kümmern wir uns gerne um die Reservierung und die Buchung eines Zimmers zu unseren günstigen Sonderkonditionen, die wir selbstverständlich an Sie weitergeben.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wunschtermin!
Sie finden ein Se-minar interessant und möchten unverbindlich einen Platz reservieren? Dann nutzen Sie unseren neuen und kostenfreien Reser-vierungsservice. Ganz wichtig dabei: Ihre Reservierung ist keine rechtsverbindliche Anmeldung, sondern für uns nur eine Vormerkung.

Ihr PfA-Service Team

Home::Über uns::Seminare::Inhouse-Seminare::Rund ums Seminar ::Service & Recht ::Kontakt

| Impressum | Nutzungsbedingungen |
© 2003-2018 | PfA-Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH, Zur Mühle 2-4, 50226 Frechen Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben, Inhalte usw. ohne Gewähr!